Suchfunktion

aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Datum
 
Urteil wegen Mordes in Tateinheit mit besonders schwerer Vergewaltigung rechtskräftig (6 KLs 300 Js 17151/17 AK 6/19) 06.09.2021
Urteil des Landgerichts Freiburg wegen Mordes in Tateinheit mit besonders schwerer Vergewaltigung rechtskräftig.
 
Schwurgerichtsverfahren des Landgerichts Freiburg (6/19 KLs 300 Js 17151/17) wegen Mordes 25.08.2021
Urteil im Verfahren wegen Mordes (6/19 KLs 300 Js 17151/17)
 
Urteil im Verfahren wegen der Tötung eines 20 Jahre alten libanesischen Staatsangehörigen am 09. Oktober 2020 bei einer Bar in der Freiburger Innenstadt (1 Ks 200 Js 31908/20 AK 5/21) 02.07.2021
Schwurgericht verurteilt 24-jährigen wegen Totschlags in der Nähe einer Freiburger Bar zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren und behält dessen Unterbringung in der Sicherungsverwahrung vor.
 
Urteil im Verfahren wegen unter anderem des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung in der Freiburger Innenstadt im Oktober 2020 (1 Ks 200 Js 33246/20 AK 2/21) 12.05.2021
Die 1. Große Strafkammer (Schwurgericht) des Landgerichts Freiburg hat mit Urteil von heute einen 45 Jahre alten mutmaßlichen spanischen Staatsangehörigen zu einer Gesamtfreiheits­strafe von sechs Jahren und drei Monaten verurteilt und darüber hinaus seine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet (§ 63 StGB).
 
Weiteres Urteil der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg gegen zwei bereits im Komplex „Hans-Bunte“ nicht rechtskräftig verurteilte syrische Staatsangehörige und einen weiteren Syrer (6 KLs 181 Js 1138/19 AK 2/19) 03.05.2021
Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verurteilt zwei syrische Staatsange­hörige im Alter von 24 und 25 Jahren aus dem Verfahren wegen des Vorwurfs der Vergewal­tigung beim „Hans-Bunte-Areal“ im Oktober 2018 unter anderem wegen Taten der gefährli­chen Körperverletzung und des Besitzes von Betäubungsmitteln zu Freiheitsstrafe bzw. Geld­strafe und spricht diese sowie ei­nen weiteren, 24-jährigen Syrer hinsichtlich weiterer Taten - unter anderem dem Vor­wurf der Vergewaltigung im September 2017 - frei.
 
Urteil im Verfahren wegen des Verdachts des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung und der vorsätzlichen Körperverletzung in der JVA Freiburg 29.04.2021
Das Schwurgericht des Landgerichts Freiburg verurteilt zwei Sicherungsver­wahrte unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung zu Freiheitsstrafen von jeweils einem Jahr und zehn Monaten (1 Ks 254 Js 10129/20 AK 7/20).
 
Urteil der 15. Großen Strafkammer (Jugendkammer) im Verfahren wegen Bestechlichkeit und Handels mit Betäubungsmitteln in der Justizvollzugsanstalt Freiburg rechtskräftig 29.04.2021
Das Urteil der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg vom 09. April 2021 im Verfahren wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in der JVA Freiburg ist rechtskräftig (15 KLs 620 Js 33188/19 AK 3/20).
 
Urteil der 6. Großen Strafkammer (Jugendkammer) im Verfahren wegen strafbarer sexueller Handlungen eines ehemaligen Polizeischülers 13.04.2021
Die Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verurteilte heute einen in­zwischen 20,5 Jahre alten Angeklagten wegen Vergewaltigung in zwei Fällen und Nötigung nach Jugendrecht.

 
Urteil der 15. Großen Strafkammer (Jugendkammer) im Verfahren wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in der Justizvollzugsanstalt Freiburg 09.04.2021
Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verurteilt zwei Angeklagte unter anderem wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge bzw. wegen Beihilfe hierzu in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Freiburg zu Haftstrafen, erteilt einem Heranwachsenden eine Geldauflage und spricht eine vierten Angeklagten frei.
 
Terminierung von zwei Schwurgerichtsverfahren des Landgerichtes Freiburg 07.04.2021
Schwurgericht des Landgerichts Freiburg verhandelt ab dem 13. April 2021 gegen zwei Sicherungsverwahrte wegen des Vorwurfs des versuchten Mordes, der gefährli­chen Körperverletzung und der vorsätzlichen Körperverletzung. Die Jugendkammer des Landgerichts Freiburg wird die erneute Hauptverhandlung im Fall we­gen der Ermordung einer jungen Frau in Endingen Anfang November 2016 nun am 21. und 22. Juni 2021 durchführen.
 
 
Weitere Verhandlung der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg gegen zwei bereits im Komplex „Hans-Bunte“ nicht rechtskräftig verurteilte syrische Staatsangehörige und einen weiteren Syrer (6 KLs 181 Js 1138/19 AK 2/19) 04.03.2021
Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verhandelt über weitere Tatkomplexe gegen zwei syrische Staatsangehörige im Alter von 24 und 25 Jahren aus dem Verfahren wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung beim „Hans-Bunte-Areal“ im Oktober 2018 sowie ei­nen weiteren, 24jährigen Syrer wegen unter anderem dem Vorwurf der Vergewaltigung im September 2017.
 
Verurteilung von drei Angeklagten wegen gewerbsmäßiger Bandenhehlerei ist rechtskräftig (6 KLs 92 Js 1756/19 AK 9/20) 02.03.2021
Rechtskraft eines Urteils der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg vom 15. Februar 2021 wegen gewerbsmäßiger Bandenhehlerei unter anderem im Kreis Lörrach
 
Verurteilung eines 41 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Waldkirch ist rechtskräftig (6 KLs 160 Js 38211/19 AK 10/20) 23.02.2021
Rechtskraft eines Urteils der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg vom 10. Februar 2021 wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in Waldkirch
 
Verurteilung eines 41 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Waldkirch (6 KLs 160 Js 38211/19 AK 10/20). 10.02.2021
Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verurteilt 41-jährigen unter an­derem wegen se­xuellen Missbrauchs von Kindern in Waldkirch und Verbreitung kinderporno­graphischer Schriften in der Zeit von Oktober 2014 bis Oktober 2019.
 
Verurteilung eines 25 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in Hartheim und Eschbach (15 KLs 160 Js 16997/20 AK 9/20) 04.02.2021
Jugendkammer des Landgerichts Freiburg verurteilt 25-jährigen wegen se­xuellen Missbrauchs von Kindern, Geiselnahme und Entziehung Minderjähriger im Markgräf­lerland in der Zeit von September 2016 bis Mai 2020

Fußleiste